Inhaltsbereich

Und wieder stehen die Räder bei den Lernpaten still

Die Lernpaten müssen zum zweiten Mal in diesem Jahr Ihre Lernpaten-Tätigkeit einstellen

Liebe Lernpatinnen und Lernpaten,

wir haben die Nachricht erhalten, dass verschärfte Hygiene-Bedingungen in den Schulen angesagt sind, wie wir es im Frühjahr schon einmal hattten.

Wir dürfen als „Außenstehende“ nicht mehr in die Schulen.

Das wirft uns natürlich in unserem Projekt wieder zurück, aber wir müssen uns den Gegebenheiten stellen.

Wir werden Sie informieren, wann die Lernpaten wieder in die Schulen dürfen.

Ob und wie Sie mit den Lernpaten-Kindern Kontakt halten können und wollen, müssen Sie für sich entscheiden.

Wir hoffen alsbald unsere wichtige Aufgabe wieder aufnehmen zu können.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie bitte gesund.

Ihr Hans Joachim Müller, Präsident

Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V.


Rechter Inhaltsbereich