Inhaltsbereich

Der neue Lehrgang in Neunkirchen ist fast schon ausgebucht!

Qualifizierungslehrgang für die Lernpaten beginnt nach den Herbstferien

Lernpaten gesucht

Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten, einkommensschwachen und schwierigen Familienverhältnissen unter die Arme zu greifen und sie auf einen guten Bildungsweg zu führen, ist die Hauptzielrichtung der Lernpaten Saar. In der 1:1-Betreuung sollen die Kinder auf die Herausforderungen der Schule und des Lebens vorbereitet werden. Ihre Persönlichkeit soll gestärkt werden.

Nach den beiden ersten erfolgreichen Qualifizierungslehrgängen in Saarbrücken und Saarlouis beginnt am 6. November in Neunkirchen die neue Ausbildung. Der Landkreis Neunkirchen unterstützt diese Initiative.

Die Lernpaten sollen später wohnortnah in den Grundschulen und weiterführenden Schulen eingesetzt werden.

Wichtig ist die Qualifizierung der Lernpaten mit 32 Stunden. Darin wird über schwierige Lebenssituationen, Werte und Normen, Kindeswohlbedingungen, entwicklungspsychologische Grundlagen, die Schulsituation, aber auch über Gesprächsführung, die Rolle des Lernpaten und die Motivation für eine spätere Berufsfindung der Jugendlichen gesprochen.

Das Projekt LERNPATEN SAAR wird gefördert durch Herzenssache e.V., der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank.

Nach den Herbstferien werden die ersten Lernpaten ihre Tätigkeit in den Schulen aufnehmen.

Informationen zu den LERNPATEN SAAR erhalten Sie bei unserer Geschäftsstelle (Frau Ingrid Kohler, Tel. 0681/3799-266, Fax 0681/3799-269, Email lernpaten(at)pro-ehrenamt.de)

Internetseite : www.lernpaten-saar.de., Flyer bestellen bei c/o Lernpaten Saar, Nauwieser Straße 52, 66111 Saarbrücken

 


Rechter Inhaltsbereich