Inhaltsbereich
31.08.2019

Neue Lernpaten werden für die wichtige Aufgabe vorbereitet

Ein neuer Qualifizierungslehrgang hat in Homburg begonnen


Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen und benachteiligten Schichten sowie in schwierigen Lebenssituationen sollen durch Begleitung von ehrenamtlichen Lernpaten in ihren kognitiven, emotionalen und sozialen Kompetenzen gestärkt und somit ihre Bildungschancen erhöht werden.

Inzwischen ist das Konzept zu einer Erfolgsgeschichte geworden.

In der zurückliegenden Zeit kamen von den Lernpaten, aber auch von den  Kindern, den Lehrern oder Eltern  immer wieder positive Rückmeldungen. Insbesondere die bisher 86 beteiligten Schulen haben sich ausdrücklich für diese Unterstützungsfunktion ausgesprochen. Bislang sind im Saarland 185 Lernpaten ausgebildet und sind in den Schulen aktiv.

Der Lehrgang wird Ende September abgeschlossen. Die neuen Lernpaten nehmen nach den Herbstferien ihre Tätigkeit in den Schulen auf.


Rechter Inhaltsbereich