Inhaltsbereich
03.09.2019

Alltagsbelastungen hemmen den Lernerfolg

Entspannungsübungen sollen die Kinder entlasen


Konzentrationsschwäche, Nervosität, Konzentrationsstörungen, Aggression innerhalb und außerhalb der Gruppe, Verhaltensauffälligkeiten im sozialen Bereich sind immer häufigere Symptome, welche im Schulalltag beobachtet werden. Leider werden solche Symptome erst dann von den Eltern ernst genommen, wenn diese als Lern-und Leistungsstörungen zum Ausdruck kommen. Um besser zur Ruhe zu finden, mit Problemen überlegter umgehen, für die Entfaltung von mehr Phantasie, die Entwicklung von kreativen Fähigkeiten und zur Persönlichkeitsentwicklung ist Entspannung ein geeignetes Mittel. 

Ausschreibung

 


Rechter Inhaltsbereich