Inhaltsbereich
04.09.2016

Hintergrund-Wissen ist für die Lernpaten wichtig

Gründliche Beschäftigung mit schwierigen Lern- und Lebensvoraussetzungen


Insgesamt 32 Unterrichtsstunden müssen die Teilnehmer bei der Qualifizierung zum LERNPATEN SAAR absolvieren. Das ist nicht wenig Zeit, aber andererseits wird von allen bisherigen Teilnehmern diese Zeitspanne als dringend notwendig erachtet, um den Aufgaben der LERNPATEN gerecht zu werden.

Dabei wird über schwierige Lebenssituationen, Werte und Normen, Kindeswohlbedingungen, entwicklungspsycholgische Grundlagen, die Schulsituation, aber auch über Gesprächsführung, die Rolle des Lernpaten, Lernmethoden und die Motivation für eine spätere Berufsfindung der Jugendlichen gesprochen.

Ein spannendes und interessantes Feld, das die Lernpaten bereichert und sie fitt macht im Umgang mit den Lernpaten-Kindern.

Themen- und Zeitplan


Rechter Inhaltsbereich